You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Günstige Handytarife

Handytarife können heutzutage vor allem im Internet in den unterschiedlichsten Tarifstrukturen und Angebotspaketen vorgefunden werden, sodass es immer schwieriger wird, das passende Angebot zu finden. Neben einem Tarifvergleich, der für Übersichtlichkeit sorgt, soll Ihnen auch dieser FAQ-Ratgeber rund um das Thema Handytarife dabei behilflich sein, sich einen genaueren Eindruck zu verschaffen.

Was ist ein Handytarif?

Unter einem Handytarif ist ein Preismodell zu verstehen, das sich auf die Nutzung von Smartphones und Handys bezieht. Handytarife umfassen in der Regel Minutenvolumen zum Telefonieren und Datenvolumen zum Surfen im World Wide Web. Bezahlt wird für den Handytarif entweder monatlich nach Ablauf des jeweiligen Nutzungszeitraums oder per Vorauszahlung.

Welche Arten von Handytarifen gibt es?

Es wird zwischen viele verschiedenen Arten von Handytarifen unterschieden. Ein Differenzierungsmerkmal bezieht sich etwa auf die Abrechnung. So gibt es Prepaid Tarife und Handytarife mit Vertrag, auf die beide nachfolgend näher eingegangen wird. Ebenso kann zwischen Flatrate Tarifen und Stücktarifen unterschieden werden. Auch findet eine Differenzierung zwischen Handytarifen mit Handy und ohne Handy statt.

Was sind Prepaid Handytarife?

Bei Prepaid Handytarifen zahlt der Nutzer das Volumen an Minuten zum Telefonieren und Daten zum Surfen im Voraus. Vor allem für Personen, die einen negativen Schufa-Eintrag aufweisen, sind Prepaid Tarife häufig die einzige Möglichkeit, um das eigene Handy oder Smartphone in seiner ganzen Funktionalität nutzen zu können.

Was sind Handytarife mit Vertrag?

Bei Handyverträgen mit Vertrag wird der monatliche Betrag in der Regel nach Ablauf der Nutzungszeit von einem hinterlegten Bankkonto abgebucht oder via PayPal, Kreditkarte oder andere Zahlungsmittel eingezogen. Der klassische Handytarif mit Vertrag weist eine Dauer von 24 Monaten auf, wobei es auch flexiblere gestaltete Handytarife heutzutage gibt.

Letzte Inhalte

Internettelefonie

Internettelefonie: Das müssen Sie wissen

Kaum bemerkt von der großen Öffentlichkeit vollzieht sich zurzeit ein deutlicher Wandel in der Art und Weise, wie man telefoniert. Immer mehr Telekommunikationsunternehmen stellen auf Internettelefonie um, die unter der Bezeichnung Voice over IP, kurz: VoIP, bekannt ist. Diese Umstellung wird in den nächsten Jahren jeden Telefonkunden betreffen. Es ist daher gut, sich schon jetzt darauf vorzubereiten.

Handystrahlung

Wie schädlich ist Handystrahlung?

Über die Schädlichkeit von Handystrahlung gibt es viele verschiedene Meinungen und Studien. Manche Studien behaupten zu belegen, dass Handystrahlung komplett ungefährlich sei. Andere Studien versuchen zu belegen, dass die Handystrahlung eines der größten Gesundheitsrisiken unserer heutigen Zeit darstellt.